Fandom

Buckethead-Wiki

Monolith (Album)

22Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Death Cube K – Monolith

Veröffentlichung

17. Dezember 2007

Label

Selbst veröffentlicht / TDRS Music

Format(e)

CD

Genre(s)

Ambient / Dark Ambient

Anzahl der Titel

5

Laufzeit

209:07

Besetzung

Buckethead

Produktion

Travis Dickerson & Buckethead

Monolith ist ein Set aus fünf Alben von Death Cube K alias Buckethead, veröffentlicht am 17. Dezember 2007. Auf jeder der fünf CDs, die äußerlich nicht zu unterschieden sind, ist jeweils nur ein einzelner unbenannter Track enthalten. Fans vermuten, dass das Set dazu gedacht ist, mit bis zu fünf parallel aufgestellten Stereoanlagen abgespielt zu werden, ähnlich dem Album Zaireeka von den Flaming Lips. Der Titel Monolith sowie verblüffende Übereinstimmungen der zusammengemischten Version machen dies sehr wahrscheinlich, obwohl eine offizielle Stellungnahme bislang ausblieb. In seinem Forum antwortete Travis Dickerson lediglich: I don't want to say anything that would spoil your fun. [1]

Derzeit ist das Set ausschließlich über die Webseite von TDRS zu bestellen.

Inhalt Bearbeiten

Musikalisch knüpft Monolith an frühe Death Cube K-Veröffentlichungen wie Dreamatorium und Disembodied an und ist weit weniger aggressiv als sein direkter Vorgänger DCK.

Die Einzelalben sind als „Minimal Ambient“ zu bezeichnen und weisen eine nur sehr spärliche Instrumentierung auf, die größtenteils aus verfremdeten Gitarrenspuren besteht. Legt man die fünf Tracks jedoch übereinander, verdichten sie sich zu einer dunklen Traumlandschaft mit sich ineinander verzahnenten musikalischen Ideen.

Vermarktung und Artwork Bearbeiten

Monolith ist Teil einer Reihe besonderer Veröffentlichungen des Künstlers. Entgegen anderer Alben wie Pepper's Ghost oder Kevin's Noodle House werden diese nicht von Wiederverkäufern angeboten, sondern sind nur direkt bei TDRS erhältlich. Die Aufmachung unterscheidet sich dadurch, dass die CDs der Reihe in schlichten einfarbigen Digipaks ausgeliefert werden. Die Farbe Weiß steht hier für Buckethead und Schwarz ist für Death Cube K reserviert. Während allerdings DCK und alle anderen Teile der Reihe von Hand bemalte und nummerierte Cover aufweisen, wird bei Monolith auf jegliche Kennzeichnung durch Beschriftung oder Grafik verzichtet.

Tracklist Bearbeiten

CD 1: Bearbeiten

  1. "Untitled 1" – 42:18

CD 2: Bearbeiten

  1. "Untitled 2" – 40:45

CD 3: Bearbeiten

  1. "Untitled 3" – 40:04

CD 4: Bearbeiten

  1. "Untitled 4" – 42:04

CD 5: Bearbeiten

  1. "Untitled 5" – 43:56

Credits Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

  1. Travis Dickerson am 2. März 2008 im TDRS-Forum

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki